Aktuelles

Die Coronakrise verändert auch hier in Honduras die Art und Weise des Schulunterrichts. Leider ist es dadurch vielen Kinder nicht möglich, an der digitalen Form des Lernens teilzunehmen. Diesen Monat möchte ich deshalb diese Problematik etwas näher beleuchten.

Weiterlesen

Taxi- und Busfahrer erklären den Notstand. Der Fernunterricht ist für viele Familien ein Problem. Der Muttertag war anders als sonst.

Weiterlesen

Die Massnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuen Coronavirus haben die bereits vorhandene Armut und die Hungersnot im Land dramatisch verschärft. Wir konnten uns im Kinderheim von der Aussenwelt abschotten und sind in dieser Situation gut davongekommen.

Weiterlesen

Bisher war Honduras vom neuartigen Coronavirus verschont geblieben. Doch dann ist alles sehr schnell gegangen.

Weiterlesen

Im Februar erhielten wir Besuch von Gerard und Teresa. Diesen Monat hat das neue Schuljahr begonnen und das Engagement von Patrica wurde durch den Rotary Club ausgezeichnet.

Weiterlesen

Wir durften ein Wunder miterleben, hatten unseren Jährlichen Gesundheitscheck und gingen mit «Tat», «Tatta» und Karin wandern und Fisch essen. Die Kinder durften dann an den Wochencamps von ROOM teilnehmen.

Weiterlesen

Herzlichen Dank!

Besinnliche Festtage und alles Gute im Neuen Jahr!

Weiterlesen

Wir haben zum ersten Todestag von Ariana mit einem Gottedienst an sie gedenkt. Diesen Monat hatten wir aber auch schöne Momente wie den Día del niño, den ersten Geburtrag unserer beiden Kleinsten und eine Hochzeit mit zwei hübschen Brautjungfern.

Weiterlesen

Wir erhielten im August einen ganz speziellen Besuch. Patricia reiste in die Schweiz und wurde bei ihrer Rückkehr überrascht. Die älteren Mädchen besuchten das erste Mal ein Hotel und staunten dabei über die Annehmlichkeiten.

Weiterlesen